WILLKOMMEN
BIENVENUE
Weingut - Produkte
Folgende Produkte werden im Weingut "Chante Merle" erzeugt:

Chasselas:

Dies ist wohl der bekannteste Bielerseewein. Spritzig, leicht und "süffig" wird er bei uns gekeltert und ist der Wein für Apéros und zu Fisch und leichten Speisen.
Der anspruchsvolle "Weisse" wird von vielen unterschätzt. Demzufolge werden die Anbauflächen leider immer kleiner. Wir bemühen uns, diesem autochtonen Wein die ihm gebührende Bedeutung zurück zu geben und werden in den nächsten Jahren die Anbauflächen vergrössern.

Riesling x Madeleine Royale:
Auch dies ein leichter und "süffiger" Wein, der ähnlich wie der Chasselas eingesetzt werden kann. Mit leichtem Muskatgeschmack und weniger säurebetont, ist er der Liebling vieler Frauen.

Festi:
An den schwerzugänglichen Hängen hoch über Ligerz befindet sich der Rebgarten "Festi" mit himmlischer Sicht über den Bielersee mit seiner Petersinsel.
Die hier gewonnene Assemblage besticht durch ihre terroirbedingte Aromenvielfalt und ihre lieblich-süsse Harmonie. Lassen Sie sich verführen!

Pinot Gris:
Unseren hervorragenden Pinot Gris geniessen wir am liebsten zum Käsedessert, zum Beispiel zu einem feinen Bleu de Bresse.
Ein eleganter, kräftiger Weisser mit ein wenig Restsüsse.

Blanc de Noir:
Unverzüglich nach der Lese der "Pinot Noir" Traube wird diese gepresst und der Saft von der Maische getrennt. Der reine Most wird direkt vergoren und schenkt uns einen süffigen restsüssen Tropfen von sehr klarer hellgelber bis rosarötlicher Farbe.
Es entsteht der perfekte Sommerwein und sorgt für Begeisterung bei beiden Geschlechtern.


Oeil de Perdrix:
Das "Auge des Rebhuhns" ist in den letzten Jahren ein Verkaufsschlager geworden. Der von unseren Nachbarn, den Neuenburgern, erfundene Rosé gehört in jede Kühlbox im Strandbad. Mit ihm und einer Trockenwurst im Gepäck rudern wir über den Bielersee. Aus der Burgundertraube gekeltert, ist er verträglich wie ein Roter.

Pinot Noir:
Er hat uns viel gekostet. Wir haben ein Jahr auf den Verkauf verzichtet um ihn dem Kunden ein Jahr später, gelagert und trinkbereit zu präsentieren. Mit dem Maximalertrag von 500 Gramm/m2 wollen wir in den nächsten Jahren einen Spitzenwein erzeugen. Die Trauben der besten Lagen werden wir zusätzlich im Barrique ausbauen.
Pinot Noir heisst nichts anderes als Burgunder. Entsprechend eignet er sich traditionellerweise als Begleiter von Wild und rotem Fleisch. Aber wir trinken ihn auch zu Fisch und Geflügel und - zu Schokolade!


Die von uns produzierten Weine können über die SCHLOSSBERG SA bezogen werden.