WILLKOMMEN
BIENVENUE
Weingut - Weinberg
Die neu terrassierten Hänge am Schlossberg von Neuenstadt, windgeschützt und nach Süden ausgerichtet, ermöglichen Ernten mit überdurchschnittlichen Oechsle-Werten. Aus diesen Gründen werden auf diesen Böden schon seit vielen hundert Jahren Reben kultiviert. Da eine maschinelle Bearbeitung der "Clos" nicht möglich ist, lagen die Hänge in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts brach.
1989 hat die Familie Petrig die verwahrlosten Anlagen übernommen und mit viel Liebe und Ausdauer in Stand gestellt und kontinuierlich ausgebaut.
Mittlerweilen umfasst das Weingut eine Fläche von 3,5 Hektaren. Diese verteilen sich auf die Gemeinden La Neuveville, Le Landeron, Ligerz und Twann. 
DSC00090.jpg
weinetikette_haus6.jpg